Pflegekosten

Die Pflegekosten einer 24-Stunden-Betreuung sind mit unserer Hilfe erfahrungsgemäß geringer als die Gebühren die Sie für ein Seniorenheim bzw. Pflegeheim oder einer vergleichbaren Einrichtung aufwenden müssten.

Private Care 24 garantiert Ihnen bereits ab 62 Euro am Tag eine 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause. In diesen Kosten sind bereits alle Sozialleistungen, Steuern und Versicherungen enthalten, die dem Mindestlohn-, Sozialversicherungs- und Entsendegesetz konform sind.

Der monatliche Aufwand für eine 24h-Pflegekraft richtet sich allein nach der Qualifikation der eingesetzten Betreuerin und nicht nach dem Vorhandensein einer Pflegestufe. Eine entsprechende Ausbildung verbunden mit längerer Berufserfahrung und besseren Sprachkenntnissen ist dementsprechend tendenziell teurer in der Anstellung.

Es ist unabdingbar, dass eine Betreuerin, die entsprechend und würdig für ihre Leistung entlohnt wird, mit mehr Liebe, Zuwendung und Mühe ihre Leistung erbringen wird. Daher zählt für uns, neben einem qualitativ hochwertigen Service um Ihre Erwartungen zu erfüllen, auch die Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft unserer Betreuerinnen.

Durch die Inanspruchnahme steuerlicher Vergünstigungen (außergewöhnliche Belastungen) und verschiedenen zusätzlichen Pflegeleistungen (§45b Pflegeleistungsergänzungsgesetz, Pflegegeld je nach Pflegestufe, Demenzgeld, Härtefallregelung etc.) kann Sie eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause effektiv lediglich rund € 30 am Tag kosten. Über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen Sie bitte mit Ihrer Krankenkasse und fragen Sie wegen der steuerlichen Absetzbarkeit Ihren Steuerberater. Allerdings werden wir Sie hierbei gerne zusätzlich unterstützen.

Die Pflegekosten für eine 24-Stunden-Betreuung werden in der Regel von der Berufsgenossenschaft übernommen, falls Sind durch einen Arbeitsunfall pflegebedürftig sind. Bei einem zu betreuenden Ehepaar entstehen keine doppelten Kosten, es wird lediglich ein individueller Mehraufwand abgerechnet.

Absolute Kostentransparenz

Sie bieten Ihrer polnischen Betreuungskraft freie Kost und Logis. Das bedeutet, Sie stellen Ihrer 24-Stunden- Betreuerin ein abschließbares, normal ausgestattetes Zimmer zur Verfügung. Sie darf das Bad mitbenutzen und wird durch den gemeinsamen Haushalt verköstigt.

In unserem Pflegeangebot werden Sie vom ersten Moment über die tatsächlichen Pflegekosten informiert. Bei uns haben Sie immer eine 100%-ige Kostentransparenz.

Bis zum Vertragsabschluss ist unser Betreuungsservice der 24-Stunden-Betreuung für Sie unverbindlich und selbstverständlich kostenlos. Wir verlangen von Ihnen keine Vorschüsse und stellen auch keine sonstigen Kosten in Rechnung über die Sie vor Vertragsabschluss nicht informiert wurden.

Jetzt mit Private Care 24 Kontakt aufnehmen

Machen Sie
den ersten Schritt...


....und wir kümmern uns professionell und im vollen Umfang um Ihr Anliegen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Jetzt Anfragen